Von Hüllhorstern für Hüllhorst

Fremdenverkehrsverein

Nachdem es bereits in den 1950-er Jahren einen Verkehrsverein für das Amt Hüllhorst gab, wurde der Fremdenverkehrsverein Hüllhorst e.V. formal am 15. Januar 1976 gegründet. Der Apotheker Hermann-Ludwig Kottmann wurde zum Vorsitzenden gewählt; er rief dazu auf, den Freizeitwert der reizvollen Landschaft am Südhang des Wiehengebirges nicht ungenutzt zu lassen. Diese Ziele sollen mittels einer planvollen Fremdenverkehrswerbung in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis Minden-Lübbecke und dem Mühlenkreis erreicht werden.

In vielen Jahren wurde die Arbeit des Vereins vom Fremdenverkehrsreferenten des Kreises Minden-Lübbecke, Werner Hundt, begleitet und unterstützt. Neben dem Mühlenkreis ist der im Jahre 2020 gegründete Tourismusverband „Die westfälischen SIEBEN“ eine wichtige Säule der örtlichen Fremdenverkehrs- und Touristikarbeit. Der Fremdenverkehrsverein Hüllhorst ist neben der Erstellung und Herausgabe von Prospektmaterial, Postkarten und der Wanderkarte des „Ilex-Weges“ Träger des Projektes „Hüllhorst erleben“. Dieses Projekt wurde seinerzeit vom Heimatverein Nachtigallental Hüllhorst initiiert und wird in einer Gemeinschaftsaktion der Hüllhorster Ortsteile gemeinsam mit dem Gewerbeverein Hüllhorst fortgeführt.

Vorstand

Reiner Tödtmann
Vorsitzender

Reinhard Grewe
Stellv. Vorsitzender
(zugleich Schriftführer)

Lina Becker
Kassenwartin

Dirk Oermann
stellv. Kassenwart

Konrad Zeidler
Stellv. Geschäftsführer

Joachim Mehnert
Stellv. Vorsitzender und Geschäftsführer

Ralf Becker
Beisitzer

Hermann-Ludwig Kottmann
Ehrenvorsitzender

Ansprechpartner

Dirk Oermann
05744 9315-101 
dirk.oermann@huellhorst.de

Weitere Informationen bekommen Sie bei den Vorstandsmitgliedern oder im Rathaus der Gemeinde Hüllhorst 

Hier erhalten Sie zudem weiteres Informationsmaterial, unsere Wanderkarte sowie Postkarten.

Essen & Trinken

Essen & Trinken

Genießen Sie die gemütliche Gastronomie Hüllhorsts und verwöhnen Sie Ihren Gaumen.
Hier klicken

Wohnen

Wohnen

Komfortable und moderne Unterkunftsmöglichkeiten in Hüllhorst.
Hier klicken